Man med logo på ryggen

Senkung der Energieversorgungskosten

Neben ökologischen Vorteilen bietet der Wechsel von fossiler auf eine nachhaltige pellet-basierte BKtech-Prozesswärmeversorgung gerade energieintensiven Industrieunternehmen finanzielle Vorteile, und unterstützt somit die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit im Markt.

Geringere Investitionskosten

Die Investition in eine BKtech-Bioenergieanlage im Rahmen einer gewünschten Energieeffizienzsteigerung wird über die Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft durch einen Investitionszuschuss des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für Industrieunternehmen in Höhe von 45% bzw. mit 55% für KMU gefördert. Hierdurch erhöht sich die Wirtschaftlichkeit für den Umstieg auf eine nachhaltige Prozesswärmeversorgung für Kunden nochmals zusätzlich. BKtech bietet Ihnen auch hier entsprechende Unterstützung im Genehmigungsprozess mit den zuständigen Behörden.

Geringere Nebenkosten

Män tittar i papper

Zu den Vorteilen einer Bioenergielösung von BKtech gehören auch geringere Nebenkosten. Die daraus resultierenden Einsparungen hängen nicht nur mit der Wirtschaftlichkeit von Biomasse als Brennstoff zusammen, sondern auch mit zahlreichen politischen und logistischen Faktoren.

Wettbewerbsfähige Gesamtkosten

Vergleicht man die gesamten Beschaffungskosten einschließlich sämtlicher Nebenkosten, so entwickelten sich die Gesamtkosten der Wärmeversorgung mit Pellets auch in jüngster Vergangenheit, während der Gaskrise 2022 gegenüber Erdgas vergleichsweise günstiger, zudem war die Preisentwicklung insgesamt wesentlich weniger volatil als auf den fossilen Brennstoffmärkten (siehe nachstehende Grafik). Im Zeitraum 2021-2022 lagen die Gesamtkosten für Pellets sogar bis zu 30-50 % unter denen von Erdgas.

Fuel price comparison jan 2024
Quelle: DEPV, EEX, Destatis (1), Destatis (2) & Investing.com

Langfristig günstigere Aussichten

Pellets i kupade händer

Ein grüner Übergang bietet langfristig günstigere Perspektiven in Bezug auf Versorgungssicherheit, Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit. All diese Faktoren spielen eine Rolle, wenn es um die Energieerzeugung aus Biomasse geht – eine Entscheidung für die Zukunft.

Frank Hörstensmeyer, Bktech Deutschland

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf mit:

Frank Hörstensmeyer

Head of Sales Germany

+49 151 53353457

frank.hoerstensmeyer@bktechgroup.de

Kontaktieren Sie mich