Miljöbild, mat, uppläggning

Gudruns kött & charkuterier

Vor dem Bau einer brandneuen Produktionsanlage fasste Gudruns AB den Beschluss, diese vom ersten Tag an fossilfrei zu gestalten.

Der Auftrag

Die Firma Gudruns AB liefert Qualitätsfleisch von lokalen Bauernhöfen und baut derzeit eine brandneue Produktionsanlage in Jordbro, Schweden. Schon früh wurde die Entscheidung getroffen, die Anlage fossilfrei zu gestalten, und BKtech wurde beauftragt, bei der Analyse des künftigen Energiebedarfs und der Festlegung der Dimensionen der Anlage zu helfen.

Auftraggeber:

Gudruns AB

Bransche:

Fleisch & Wurstwaren

Lösung/Produkt:

BKtech BioOne Steam 1,3 MW für Dampferzeugung und Beratungsdienste, einschließlich Energiebilanz

Kuriositäten:

Gudruns AB stellt seit 1925 Wurstwaren her

Wir waren uns schon früh darüber im Klaren, dass BKtech uns bei der Dimensionierung der Produktionsanlage und der Ermittlung unseres Energiebedarfs aufgrund seiner Kenntnisse und langjährigen Erfahrung mit Lebensmittelprozessen helfen konnte.

Andreas Ögren

Geschäftsführer von Gudruns AB

Der Vorgang

Es war uns eine Ehre und eine Freude, am Bau einer neuen Anlage beteiligt zu sein, die vom ersten Tag an fossilfrei und klimagerecht sein sollte. Daher unterzeichneten wir einen Vertrag, demzufolge wir einen Pelletkessel konzipierten und eine Energiebilanz erstellten. Durch eine gründliche und sorgfältige Analyse unsererseits fühlte sich der Kunde verstanden und bestens bedient, so dass er sich für eine Zusammenarbeit entschied.

Die Ergebnisse

Im Mai 2022 wurde unsere Bioenergieanlage an die neue Produktionsstätte von Gudruns AB in Jordbro geliefert. Der Pelletkessel wird 1,3 MW Dampf erzeugen und die ganze Produktion klimafreundlich, nachhaltig und fossilfrei machen. „Es war großartig, mit Gudruns AB zusammenzuarbeiten und am Bau eines neuen fossilfreien und nachhaltigen Schlachthofs mitzuwirken“, sagt unser Business Development Manager Staffan Lundegårdh.

-93%

-65%

Emissionen
Kosten

Allgemeine Brennstoffeinsparungen, die sich nicht auf eine bestimmte Kundenreferenz beziehen.

Frank Hörstensmeyer, Bktech Deutschland

Haben Sie Fragen zu diesem Projekt? Nehmen Sie Kontakt auf mit:

Frank Hörstensmeyer

Head of Sales Germany

+49 174 317 85 66

frank.hoerstensmeyer@bktech.se

Kontaktieren Sie mich

Weitere Unternehmen, die unsere Lösungen anwenden